by Prof. Dr. Thomas Liebetruth

Course is already running

German
You have to be signed in to use this feature. Please register first.
You have to be signed in to use this feature. Please register first.

Course Evaluation

Please sign in to evaluate the course. Don't have an account yet?
Sign up here!
About
Abstract

So heben Sie die Prozessarbeit in Ihrem Unternehmen auf ein neues Level. Hintergrundbild: www.pixabay.com

Description

In vielen Organisationen spielen Prozesse ein wichtige Rolle. Allerdings ist eine strukturierte und gezielte Arbeit an Prozessen nicht immer die Regel!

In meinem Kurs geht es darum, wie Sie Prozesse so gestalten können, dass sie noch kundenorientierter und effizienter werden. In einfachen und praxisorientierten Anleitungen lernen Sie, wie Sie Prozesse umfassend analysieren, Verbesserungsansätze vollständig identifizieren, Potenziale plausibel quantifizieren und Maßnahmen effektiv umsetzen.

Der Kurs umfasst sechs Kapitel:

Im ersten Kapitel werden einführend wichtige Definitionen und Fallstricke bei der Prozessarbeit dargestellt. Außerdem wird erklärt, wie eine aussagekräftige Prozesslandkarte aussehen kann.

Das zweite Kapitel umfasst neben der Vorgehensweise zur Prozessanalyse auch verschiedene Systematiken zur Prozessmodellierung (z. B. Flussdiagramme, BPMN 2.0, Wertstromanalyse etc.).

Im dritten Kapitel wird eine Checkliste zur Identifikation von Verbesserungsansätzen vorgestellt. Dazu werden Konzepte wie Lean Management, Agiles Management oder Outsourcing eingeordnet und die darin enthaltenen Prinzipien zur Prozessverbesserung als deren "Essenz" erläutert.

Im vierten Kapitel werden anhand zweier konkreter Beispiele Vorgehensweisen aufgezeigt, wie die Potenziale von Prozessverbesserungen möglichst plausibel abgeschätzt werden können.

Das fünfte Kapitel behandelt mit Change Management, der Härtegradsystematik oder Prozesscontrolling Tools, wie eine nachhaltige Umsetzung von Maßnahmen zur Verbesserung von Prozessen gelingen kann.

Abschließend gibt das sechste Kapitel mit einem Prozessreifegradmodell einen Ausblick auf weitere Handlungsfelder im Prozessmanagement. Darüber hinaus enthält es Hinweise zur Verankerung des Prozessmanagements in einer Organisation.

Der Kurs richtet sich besonders an Fach- und Führungskräfte, die täglich mit Prozessen zu tun haben und intuitiv schon gut zurechtkommen, jedoch einen strukturierten Überblick über Methoden und Tools für das Prozessmanagement bekommen möchten.

Nach dem Kurs werden Sie Kollegen und Auftraggeber noch besser davon überzeugen, wie Sie die Prozesse Ihrer Organisation noch besser auf die Kundenbedürfnisse ausrichten und dabei gleichzeitig Kosten sparen können.

Für den Kurs sind keine besonderen Vorkenntnisse notwendig.

Rating

Unfortunately there are no evaluations for this course (or any previous iteration) yet. :(