by Stefan Hoch

Course is already running

German
You have to be signed in to use this feature. Please register first.
You have to be signed in to use this feature. Please register first.

Course Evaluation

Please sign in to evaluate the course. Don't have an account yet?
Sign up here!
About
Abstract

In den letzten Jahren haben sich einige agile Methoden als sehr hilfreich erwiesen. Wichtig ist, sie zu kennen, zu beherrschen und in der passenden Situation darauf zurückzugreifen.

Description

Facebook, Uber, Airbnb – für das Management etablierter Unternehmen sind die Superstars der Digitalwirtschaft inspirierend und bedrohlich zugleich. Kleine, wendige Unternehmen ändern immer häufiger die Spielregeln ganzer Industrien und bringen tradierte Geschäftsfelder ebenso wie gewohnte Vorgehensweisen ins Wanken.

Gerade erfahrene Unternehmen und ihre Führungskräfte stehen damit vor einer großen Herausforderung, denn die Darwin’schen Regeln der Evolution gelten auch für die digitalisierte Welt: Survival of the fittest. Wie in der Biologie gilt auch in der Wirtschaft: Nicht Stärke sichert die eigene Spezies, sondern Anpassungsfähigkeit.

Anpassung und Kundenorientierung sind Kernthemen agiler Methoden. Der Umgang mit komplexen Situationen in sich rasch wandelnden Märkten erfordert an vielen Stellen, immer wieder neu zu entscheiden, welcher Weg am ehesten zum Ziel führt.

In den letzten Jahren haben sich einige agile Methoden als sehr hilfreich erwiesen. Wichtig ist, sie zu kennen, zu beherrschen und in der passenden Situation darauf zurückzugreifen. Zu den wichtigsten zählen SCRUM, KANBAN, Design Thinking, Customer Development.

Inhalt dieses Kurses:

  • Abgrenzung Agiler Methoden zum klassischen Wasserfall-Vorgehen
  • Agile Methoden: Lerne SCRUM, Lean Production, Kanban, Lean Startup, Customer Development, Business Modell Generation und Design Thinking näher kennen

Für welche Zielgruppe ist dieser Kurs konzipiert?

Der Kurs richtet sich an Menschen, die Projektmanagement und Teambuilding im digitalen Zeitalter klassen- und branchenübergreifend erfolgreich bewerkstelligen müssen, aber vor allem an folgende Personengruppen:

  • Alle Produktmanager, die ihre Prozesse kundenzentriert aufbauen wollen.
  • Unternehmer, die ein Unternehmen im digitalen Bereich aufbauen oder deren Geschäftsmodell auf digitaler Kommunikation basiert.
  • Alle, die sich beruflich verändern möchten und digitale Produkte und Prozesse steuern möchte.

Welche Vorkenntnisse benötige ich?

Inhaltliche Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Im Kurs werden agile Methoden und Tools Schritt für Schritt vorgestellt und eingeübt. Neugierde, Offenheit und eine kritische Haltung zur eigenen Arbeitsweise erleichtern den Einstieg in die Welt des agilen Denkens.

Was ist in diesem Kurs enthalten?

Im Kurs enthalten sind sowohl hochwertige Lernvideos und Leseressourcen als auch weiterführende Links (Videos, Literatur, Blogposts etc.) mit Tipps und Tricks rund um das Thema.

Rating

Unfortunately there are no evaluations for this course (or any previous iteration) yet. :(